Reduzierte Emissionen

Eine sauberere Zukunft für Mode

Du möchtest deinen CO2-Fußabdruck verkleinern? Verändere dein Shopping-Verhalten.

Reduzierte Emissionen

Der wahre Preis

Das dunkle Geheimnis der Mode

Die Modeindustrie ist verantwortlich für 5-10% der weltweiten CO2-Emissionen. Durch sie wird eine endlose Kette natürlicher Ressourcen verbraucht und komplexe Lieferketten aufgebaut, von denen keine nachhaltig ist. Um die Luft zu reinigen, müssen wir Mode priorisieren, die mit erneuerbaren, recycelten und energieeffizienten Produktionsverfahren hergestellt wird.
Die Modeindustrie ist verantwortlich für 5-10% der weltweiten CO2-Emissionen. Durch sie wird eine endlose Kette natürlicher Ressourcen verbraucht und komplexe Lieferketten aufgebaut, von denen keine nachhaltig ist. Um die Luft zu reinigen, müssen wir Mode priorisieren, die mit erneuerbaren, recycelten und energieeffizienten Produktionsverfahren hergestellt wird.

Der wahre Preis

Das dunkle Geheimnis der Mode

Die Modeindustrie ist verantwortlich für 5-10% der weltweiten CO2-Emissionen. Durch sie wird eine endlose Kette natürlicher Ressourcen verbraucht und komplexe Lieferketten aufgebaut, von denen keine nachhaltig ist. Um die Luft zu reinigen, müssen wir Mode priorisieren, die mit erneuerbaren, recycelten und energieeffizienten Produktionsverfahren hergestellt wird.
Die Modeindustrie ist verantwortlich für 5-10% der weltweiten CO2-Emissionen. Durch sie wird eine endlose Kette natürlicher Ressourcen verbraucht und komplexe Lieferketten aufgebaut, von denen keine nachhaltig ist. Um die Luft zu reinigen, müssen wir Mode priorisieren, die mit erneuerbaren, recycelten und energieeffizienten Produktionsverfahren hergestellt wird.
Der wahre Preis

Shoppe nach Werten

Reduzierte Emissionen

Hintergrund-Check

Verifiziert und verantwortungsbewusst

Suche nach solchen Zertifikaten, um festzustellen, welche Artikel auf bestimmte Nachhaltigkeitskriterien überprüft wurden. Diese hier beziehen sich auf reduzierte Emissionen. Sie weisen auf Artikel hin, die globale Klimaziele durch die Verwendung erneuerbarer oder recycelter Materialien oder anderer energieeffizienter Prozesse unterstützen.

Hergestellt aus 70-100% recycelten Materialien
Artikel mit diesem Label sind aus mindestens 70% recycelten Materialien hergestellt. Dies wurde durch den Recycling-Standard eines Drittanbieters oder durch das eigene Recycling-Programm einer Brand verifiziert.
Hergestellt aus 50-70% recycelten Materialien
Artikel mit diesem Label sind aus mindestens 50% recycelten Materialien hergestellt. Dies wurde durch den Recycling-Standard eines Drittanbieters oder durch das eigene Recycling-Programm einer Brand verifiziert.
Hergestellt aus 30-50% recycelten Materialien
Artikel mit diesem Label sind aus mindestens 30% recycelten Materialien hergestellt. Dies wurde durch den Recycling-Standard eines Drittanbieters oder durch das eigene Recycling-Programm einer Brand verifiziert.
Hergestellt aus mindestens 20% recycelter Baumwolle
Artikel mit diesem Label sind aus mindestens 20% recycelter Baumwolle hergestellt. Dies wurde durch den Recycling-Standard eines Drittanbieters oder durch das eigene Recycling-Programm einer Brand verifiziert.
GRS - Global Recycle Standard
Der Global Recycle Standard ist eine der führenden und vertrauensvollsten Zertifizierungen für Artikel aus recyceltem Material. Produkte mit diesem Label bestehen zu mindestens 50% aus recycelten Stoffen. Alle Produktionsprozesse entlang der Lieferkette werden unabhängig voneinander kontrolliert, um eine umweltschonende und sozial verantwortungsbewusste Herstellung zu gewährleisten.
Hergestellt aus mindestens 50% verantwortungsbewussten forstbasierten Materialien
Artikel mit diesem Label sind aus mindestens 50% verantwortungsbewussten forstbasierten Materialien wie Viskose, Holz, Papier oder Kork hergestellt. Diese stammen aus verantwortungsvollen Quellen und helfen, kranke und gefährdete Wälder zu schützen.
Hergestellt aus mindestens 50% Lyocell
Artikel mit diesem Label sind zu mindestens 50% aus Lyocell hergestellt – ein Material aus Holzzellstoff. Im Gegensatz zu herkömmlicher Viskose hat es einen geringeren Einfluss auf die Umwelt und wird unter Verwendung eines organischen Lösungsmittels in einem „geschlossenen Kreislauf“ hergestellt, was bedeutet, dass 99,5% der im Prozess verwendeten Chemikalien immer wieder recycelt werden.
Hergestellt aus mindestens 50% Polyurethanen auf Wasserbasis
Dieser Artikel wurde aus mindestens 50% Lederimitat hergestellt, welches mit nachhaltigeren Methoden ohne chemische Lösungsmittel und mit bis zu 95% weniger Wasser und bis zu 50% weniger Energie als herkömmliche Polyurethane erzeugt wurde. Das Ergebnis? Ein kleinerer ökologischer Fußabdruck und sicherere Fabriken für die Arbeitnehmer.
Hergestellt aus mindestens 20% innovativen Leder-Alternativen
Dieser Artikel beinhaltet kein tierisches Leder und wurde mit mindestens 20% pflanzlichen Materialien hergestellt, wie beispielsweise Ananas, Äpfel oder Pilze. Das Ergebnis? Eine innovative Alternative zu tierischem Leder, die Materialien zurück ins Leben holt, die ansonsten im Müll landen würden.
Hergestellt mit innovativen Materialien aus recyceltem Müll
Dieser Artikel wurde mit mindestens 20% Materialien natürlichen Ursprungs produziert, wie beispielsweise Orangenschale, Kaffeesatz oder Fischhaut. Das Ergebnis? Du trägst dazu bei, den Fortschritt in der Modeindustrie voranzutreiben und Rohstoffe, die ansonsten im Müll landen würden, zurück ins Leben zu holen.
Hergestellt aus mindestens 20% Materialien aus regenerativem Bio-Anbau
Artikel mit diesem Label werden zu mindestens 20% aus pflanzlichen oder tierischen Materialien hergestellt, die durch regenerative Methoden der ökologischen Landwirtschaft gewonnen werden. Dieser ganzheitliche Ansatz für die Landwirtschaft hilft uns, im Gleichgewicht mit der Natur zu leben, indem er Kohlenstoff bindet, die Gesundheit des Bodens fördert und die biologische Vielfalt steigert. Diese Verfahren werden durch unabhängige Zertifizierungen oder Kohlenstoff-Messungen überprüft.
Cradle to Cradle Certified™ Bronze
Artikel mit diesem Label sind mit Cradle to Cradle Certified™ – auf dem Bronze-Level. Dieser Standard enthält wissenschaftlich fundierte Anforderungen an die Materialgesundheit, Produktzirkularität, saubere Luft, Klimaschutz, Wasser- und Bodenverantwortung und soziale Fairness. Die Zertifizierung wird in vier aufsteigenden Leistungsstufen vergeben – Bronze, Silver, Gold und Platinum.
Cradle to Cradle Certified™ Silver
Artikel mit diesem Label sind mit Cradle to Cradle Certified™ – auf dem Silver-Level. Dieser Standard enthält wissenschaftlich fundierte Anforderungen an die Materialgesundheit, Produktzirkularität, saubere Luft, Klimaschutz, Wasser- und Bodenverantwortung und soziale Fairness. Die Zertifizierung wird in vier aufsteigenden Leistungsstufen vergeben – Bronze, Silver, Gold und Platinum.
Cradle to Cradle Certified™ Gold
Artikel mit diesem Label sind mit Cradle to Cradle Certified™ – auf dem Gold-Level. Dieser Standard enthält wissenschaftlich fundierte Anforderungen an die Materialgesundheit, Produktzirkularität, saubere Luft, Klimaschutz, Wasser- und Bodenverantwortung und soziale Fairness. Die Zertifizierung wird in vier aufsteigenden Leistungsstufen vergeben – Bronze, Silver, Gold und Platinum.
Cradle to Cradle Certified™ Platinum
Artikel mit diesem Label sind mit Cradle to Cradle Certified™ – auf dem Platinum-Level. Dieser Standard enthält wissenschaftlich fundierte Anforderungen an die Materialgesundheit, Produktzirkularität, saubere Luft, Klimaschutz, Wasser- und Bodenverantwortung und soziale Fairness. Die Zertifizierung wird in vier aufsteigenden Leistungsstufen vergeben – Bronze, Silver, Gold und Platinum.

Unsere Kriterien

Wie wir Standards setzen

Wir wollen in der Fashion-Industrie eine positive Wirkung erzielen, indem wir Artikel hervorheben, die unsere Nachhaltigkeits-Standards übertreffen. Um diese Standards festzulegen, nutzen wir Daten aus unabhängigen Zertifizierungen und dem Higg Material Sustainability Index. Der Higg MSI ist in der Branche das umfangreichste Tool zum Messen des Einflusses von Materialien auf die Umwelt. Das hilft uns dabei, Artikel und Möglichkeiten zur Verbesserung zu finden, die bereits führende Standards setzen. Unser Ziel ist es, transparente und vertrauenswürdige Informationen zu teilen, die dabei helfen, bewusstere Entscheidungen zu treffen.

Tipps & Tricks

Ein kleinerer Fußabdruck

Eine Möglichkeit, deine Emissionen zu reduzieren, ist Pre-owned. Dadurch können bis zu 22kg Kohlendioxid ausgeglichen werden. Das ist die Menge, die ein ausgewachsener Baum in einem Jahr absorbiert. Wenn du dich entscheidest, neue Artikel zu kaufen, dann wähle diejenigen, die aus recycelten Materialien bestehen und wasche sie im Schonwaschgang bei 30°C.

Unsere Verantwortung

Reduzierte Emissionen

Unsere Abläufe, Lieferungen und Rücksendungen sind bereits CO2-neutral – doch es ist noch ein langer Weg. Bis 2025 verpflichten wir uns, die Emissionen aus den Lieferketten unserer Handelsmarken um 40% und die Emissionen aus unseren eigenen Betrieben um 80% zu reduzieren.
Unsere Abläufe, Lieferungen und Rücksendungen sind bereits CO2-neutral – doch es ist noch ein langer Weg. Bis 2025 verpflichten wir uns, die Emissionen aus den Lieferketten unserer Handelsmarken um 40% und die Emissionen aus unseren eigenen Betrieben um 80% zu reduzieren.

Unsere Verantwortung

Reduzierte Emissionen

Unsere Abläufe, Lieferungen und Rücksendungen sind bereits CO2-neutral – doch es ist noch ein langer Weg. Bis 2025 verpflichten wir uns, die Emissionen aus den Lieferketten unserer Handelsmarken um 40% und die Emissionen aus unseren eigenen Betrieben um 80% zu reduzieren.
Unsere Abläufe, Lieferungen und Rücksendungen sind bereits CO2-neutral – doch es ist noch ein langer Weg. Bis 2025 verpflichten wir uns, die Emissionen aus den Lieferketten unserer Handelsmarken um 40% und die Emissionen aus unseren eigenen Betrieben um 80% zu reduzieren.
Unsere Verantwortung