Ob es draußen regnet, schneit oder es ganz im Gegenteil tropisch heiß ist, Kinder lieben es, an der frischen Luft zu sein. Da wird mit den Freunden auf dem Spielplatz herumgetollt, Fangen gespielt, ein Schneemann gebaut. Hauptsache, es macht so richtig Spaß! Was bei all dem Outdoor-Fun unerlässlich ist, ist eine Kinderjacke für die Kleinen, denn schließlich sollen sie auch bei den größten Abenteuer-Aktionen nicht frieren.

Kinderjacken halten die Kleinen auch bei Wind und Wetter warm

Kinderjacken sind meistens bereits auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. In kuscheligen Daunenjacken müssen Jungs und Mädchen nicht frieren, durch wasserabweisendes Material bleiben sie auch an nassen Tagen trocken. Natürlich haben auch aktuelle Modetrends die Kleinen eingeholt und so gibt es für sie Jackenmodelle in leuchtenden Farben, aufregenden Materialien und coolen Schnitten.

Diese drei Kinderjacken sind ein Must-have

# Eine kuschelige Winterjacke: Rodeln, Schlittschuhlaufen, Schneeballschlacht. Wenn dieser winterliche Triathlon ansteht, darf eine gut gefütterte Jacke nicht fehlen. Mit Kinnschutz, Kapuze und Storm-Cuffs an den Handgelenken sind die Kids besonders gut geschützt. So besteht auch keine Erkältungsgefahr, wenn sie sich für einen Schneeengel ins nasskalte Weiß werfen.

# Eine flauschige Fleecejacke: Schmuddelwetter gibt es leider nicht nur im Winter, auch in den anderen Jahreszeiten sind graue Wolken, Regen und frischer Wind oft mit von der Partie. Doch deshalb müssen sich Mädchen und Jungs nicht gleich dick vermummen. Eine Fleecejacke können sie locker in der Hand tragen oder in einen Rucksack stecken und sich so bei Bedarf schnell einkuscheln.

# Einen Blazer oder ein Sakko: Ja, auch die Kleinen müssen sich manchmal schick machen. Sei es fürs Schulfoto, einen Geburtstag oder ein Familienfest, jetzt kommt ein hübscher Blazer für Mädchen und ein Sakko für Jungs zum Einsatz. Damit sich die Kleinen nicht unwohl fühlen, sind diese aus leichtem, weichen Stoff gemacht, der nicht zu steif sitzt.

Entdecke auch bei Zalando: