StilIkonen
Ihre Looks für die Festtage
Ihre Looks für die Festtage - StilIkonen
Unsere Lieblingslooks für Dich
STYLE DES TAGES
Quelle: BAUM UND PFERDGARTEN

Damenmode im Winter

Unsere hot Trends für die Cool Season


Bei den großartigen neuen Stoffen, Farben und Details wird es um jedes Fashion-Herz augenblicklich warm. Kein Frust bei Frost – niedrigen Außentemperaturen stellen wir uns einfach mit ordentlich Styling-Temperament. Und diese drei Musts für angesagte Winter-Looks geben die nötigen Impulse:

Cord-Comeback: der Stoff für Winter-Trends
So soft und plötzlich wieder richtig stylish: Cord. Der samtig weiche Stoff mit seinen charakteristischen Längsrippen war früher ein Hippie, später ein Nerd – und heute? Hat er sich zum absoluten Cool Kid entwickelt. Das liegt vor allem an kräftigen Farben wie Rubinrot oder Senfgelb, mit denen der softe Stoff jetzt an Stärke gewinnt - aber auch an seiner genialen Wandelbarkeit. Cord kommt mal feminin als Mini- oder Midirock mit hoher Taille zu Flauschsocken in Pumps, mal relaxt als Wide-Leg-Hose in Kombi mit Spitze, Samt oder Leder, mal mit starker Attitüde als Zweiteiler zu spitzen Lackboots.

Blaue Runde: der Farbtrend, der jeder Dame steht
Die Pantone-Prognose fürs ultimative Blau-Wow: „Navy Peony“ und „Marina“. Das dunkle Marineblau und das kräftige Hellblau wurden vom renommierten Farbinstitut zu den Trendfarben der kalten Saison ernannt und haben nicht nur die hübschen Namen gemein, sondern auch ihren classy Appeal. Wie gemacht also für deine aktuelle Winter-Wear: Reversmäntel, Samt-Cardigans, Maxikleider, Oversize-Pullover bekommen in diesen beiden Blautönen einen frischen Understatement-Look. Was dazu passt? Non-Colours wie Weiß, Schwarz oder Beige. Aber auch Knallerfarben wie Rot oder Senfgelb.

Glow to go: bringt die Damenmode zum Strahlen
Alle, die es glamourös mögen, werden diesen brillanten Damenmode-Trend im Winter lieben. Denn die Zeichen stehen auf Glamour-Glanz: Schimmernder Satin, schillernder Lamé, funkelnde Pailletten in Power-Farben wie Grün und Rot, glitzernde Stickereien, Nieten und Strasssteine auf Leder, Samt, Denim und Co bringen deine Winter-Wardrobe zum Strahlen. Genialer Kontrast: Accessoires mit mattem Finish wie Strick-Clutches aus Wolle oder Wildleder-Stiefeletten.

Du suchst nach einer intensiveren Stylingberatung? Dann schau doch mal bei Zalon vorbei!