Damenmode im Frühling

Unsere Trends für die Saison

Bei den großartigen neuen Stoffen, Farben und Details wird es um jedes Fashion-Herz augenblicklich warm. Ob Sonne, Regen oder Wind: Mit dem richtigen Styling bist du für jedes Wetter gewappnet. Und diese drei Musts für angesagte Frühlings-Looks geben die nötigen Impulse:

Denim Darling: Der Stoff aus dem Modeträume gemacht sind

Einfach immer im Trend: Jeans-Stoffe. Der blaue Mode-Evergreen beweist sich auch im Frühling als Allrounder. Denim punktet in zahllosen Varianten: ob klassisch in Form von Jacken oder lässigen Kleidern. Die Farbpalette umfasst unterschiedliche Waschungen von Blau über Grau bis hin zu Schwarz. Für jeden Style findest du das richtige Piece – ob rockig im Used Look, verspielt mit Rüschen oder romantisch bestickt. Wer nach der perfekt passenden Hose sucht, wird ebenso hier fündig: unser Denim Guide.

Jetzt wird's wild: Mit Animal Prints durch den Frühling

Ein Statement an kalten Tagen: Animal Prints sind das große Thema in dieser Saison. Mit Leo, Schlange oder Zebra verpasst du deiner Garderobe ein Update für den Frühling. Der Trend lässt sich tierisch vielfältig stylen. Ob als dezenter Akzent in Form von Schuhen oder laute Ansage mit Kleidern und Hosen – mit den neuen Wildfängen landest du jetzt garantiert einen modischen Volltreffer.