Katalog von Bobbi Brown

Filter (1)

302 Artikel

Bobbi Brown: Perfekt abgestimmte Beauty-Helfer für jeden Teint

Bei Bobbi Brown dreht sich alles darum, deinen Look harmonisch und typgerecht zu unterstreichen. Die klassischen Basics für jede Schminktasche – Foundation, Puder, Lidschatten und Lippenstift – kommen in einer Vielzahl von natürlichen Farbnuancen daher. Mascara, Eyeliner sowie trendige und raffinierte Extras, darunter Lipgloss, Highlighter und Bronzer, sorgen je nach Anlass für ein glamouröses Finish.

Die richtigen Akzente bringen deine besten Züge zur Geltung

Mit etwas Lippenstift sieht man im Handumdrehen noch frischer, gesünder und irgendwie angezogener aus. In den Kollektionen von Bobbi Brown findest du viele Nuancen, die ohne Bedenken als arbeitstauglichdurchgehen. Achte dabei jedoch auf die Wahl einer typgerechten Farbe: Dunklen Hauttypen mit gelblichem oder olivgrünlichem Teint stehen bräunliche Rot- und Violetttöne oder Gold. Wer dunkle Haare und einen kühlen Hautton hat, kann wunderbar Rosa oder sattes, neutrales Rot tragen.

Hellere Hauttypen, deren Teint einen gelblichen Unterton hat, stehen warmes Rosé, Pfirsichtöne sowie helle Rot-, Orange- und Brauntöne – besonders, wenn die Haare von Natur einen goldenen Touch haben oder rot sind. Zu blasserer Haut mit bläulichem oder rosa Basiston, aschblonden Haaren und kühlen Augenfarben wie Blau oder Grün passen Lippenstifte in Pink oder kühlem Rot. Die Nuance sollte hier auf jeden Fall etwas dunkler ausfallen als die Hautfarbe.

Allgemein gilt: Dunkle Farben und Lippenstifte mit mattem Finish lassen die Lippen schmaler wirken. Helle, leuchtende Nuancen und Farben mit Glanzeffekt oder schimmernden Partikeln sorgen hingegen für einen volleren Look.

Mit Highlighter verleihst du deinem Gesicht ein frisches Strahlen. Für einen dezenten Look tupfe ein cremiges oder pudriges Produkt sanft mit den Fingern auf die höchsten Punkte deines Gesichts. Zu dick aufgetragen? Kein Problem. Du kannst das Ganze noch mit deinem Puder verblenden. Intensive, pudrige Produkte lassen sich gut mit einem Fächerpinsel auftragen. Setze am besten leicht oberhalb der Wangenknochen an, um diese zu betonen. Zusätzliche Lichtpunkte machen sich gut im inneren Augenwinkel, an der höchsten Stelle unter den Augenbrauen und auf dem Amorbogen. Dafür eignet sich ein Lidschattenpinsel.

New Yorker Make-up-Artist mit Mut zur Veränderung

Auch, wenn Bobbi Brown sich mittlerweile aus dem Unternehmen zurückgezogen hat: Das Label trägt noch immer die unverkennbare Handschrift seiner Gründerin. Die Maskenbildnerin brachte 1991 in ihrer Wahlheimat New York eine Lippenstiftreihe in Nude-Tönen heraus. Damit setzte sie zu einer Zeit, in der alles bunt und grell sein sollte, ein echtes Statement. Auch heute zeigen die Produkte sich überwiegend in dezenten Farben und sind auf frische, strahlende und natürliche Looks ausgelegt.